individuell veränderbar

Die Vielfalt der Bahamas

Viele verschiedene Inseln haben die Bahamas zu bieten. Auf dieser Reise lernen Sie New Providence mit der Hauptstadt Nassau Long Island und Eleuthera, die Insel der pinken Strände, kennen.

ab € 3.770,-

Jetzt Angebot anfragen
 
BahamasGrand Bahama huepfende Fraue

BahamasJetski

Bahamaslong island Strand2

BahamasEleuthera Harbour Island p

BahamasEleuthera Harbour Island Fa

1. Tag: Tagesziel: Nassau

Heute beginnt Ihre Reise ins Inselparadies.

Sie werden am Flughafen empfangen und zu Ihrem Hotel gefahren.

British Colonial Hilton 4 Übernachtung(en) 4* King City View

Lage: Das British Colonial Hilton Hotel befindet sich am Hafen der Stadt Nassau, die Hauptstadt der Bahamas. Das Hotel bietet einen eigenen Strand sowie in naher Umgebung zahlreiche Geschäfte, Restaurants und Bars.

Einrichtung: Die zwei Restaurants des Hotels bieten Ihnen leckere Fischgerichte sowie Burger, Steaks und exotische Salate und vieles mehr, um Ihren Aufenthalt zu genießen. In der Bar können Sie bunte Erfrischungsgetränke zu sich nehmen und den Abend ausklingen lassen. Im Außenpool, umgeben von tropischen Gärten, können Sie mit Blick auf den Ozean baden oder auf den Liegen die Sonne genießen. Für Sportbegeisterte steht ein voll ausgestattetes Fitnessstudio zur Verfügung, um die Sportroutine auch im Urlaub weiterführen zu können.

Zimmer: Die 270 Zimmer und Suiten sind im mediterranen Stil gestaltet, mit Braun- und Beigetönen. Genießen Sie tolle Aussichten auf das Meer, die tropischen Gärten oder die herrliche Anlage. Alle Einheiten verfügen über WiFi, einen Föhn, eine Minibar und einen Fernseher.

HotelBahamasNassau British Colonial Hilton Pool HotelBahamasNassau British Colonial Hilton Zimmer

2. Tag: Nassau

Genießen Sie einen Tag in Nassau. Typisch für Nassau sind die rosafarben gestrichenen Regierungsgebäude, die der Stadt zusammen mit pastellfarbigen Häusern ihren kolonialen Charme verleihen. Bei einer Pferdekutschfahrt oder einem geführten Spaziergang erfährt man viel über die Geschichte von Nassau, dessen Namen auf König William III aus dem Hause Nassau/Oranien zurückzuführen ist. Für die Kauflustigen halten die Geschäfte der quirligen Bay Street ein umfangreiches Warenangebot an internationalen Luxusartikeln bereit, während man Typisches mit Lokalkolorit auf dem "Straw Market" ersteht.

BahamasNassau Altstadt BahamasDelfin

5. Tag: Nassau

Heute werden Sie wieder bei Ihrem Hotel abgeholt und zum Flughafen gefahren.

Flug nach Eleuthera mit einer bahamaischen Fluggesellschaft.

Fahrt ins Hotel in eigener Regie.

Harbour Island - Valentines Resort 4 Übernachtung(en) 4* Luxury Junior Villa

Lage: Das Valentines Resort & Marina liegt in Dunmore Town, der historischen Hauptstadt der Bahamas. Mit dem Wassertaxi erreichen Sie nach 5 Fahrminuten die Insel Eleuthera, der Flughafen North Eleuthera ist 20 Minuten entfernt.

Einrichtung: nahegelegener Privatstrand, 24h Rezeption, Computerstation, kostenloses WLAN, kostenlose Highspeed-LAN-Internetverbindung, Wäscherei, kostenlose Parkplätze, Außenpool, Bar/Lounge, Grill, Frühstück (Aufpreis), Café, Concierge-Service, Geschenkeladen/Kiosk, Sonnenschirme für Strand/Pool, Picknickbereich, Vor Ort: Geschäfte, Fahrradverleih, Fischen, Kajak fahren, Motorboot fahren, Rafting, Segeln Tauchen, Windsurfen, Bootsfahrten, Wasserfahrzeuge und einen Jachthafen.

Zimmer: Alle 41 Zimmer verfügen über einen Plasmafernseher (Satellitenfernsehen/HDTV), separate Sitzecke, Zugang zum Innenhof, Klimaanlage, Telefon, eigenes Bad, Bademäntel, kostenlose Toilettenartikel, Haartrockner, Dusche, Schreibtisch, Bügeleisen/Bügelbrett, Zimmersafe, Schlafsofa, Kochnische, Kühlschrank, Wasserkocher für Kaffee und Tee, Mikrowelle, Kochgeschirr, Geschirr und Besteck, Separater Essbereich, Geschirrspüler, Kochfeld, kostenloses WLAN, Waschmaschine/Trockner, Verbindungs- bzw. angrenzende Zimmer erhältlich.

HotelBahamasEleuthera Valentines Resort Luftbild HotelBahamasEleuthera Valentines Resort Zimmer

6. Tag: Eleuthera und Harbour Island

Eleuthera, griechisch "die Freie", gehört zu den "Outer Islands". Per Flugzeug oder auch mit der Fähre (ca. 2 Std.) von Nassau aus zu erreichen.
Eine Besonderheit sind die rosa schimmernden Strände so weit das Auge reicht. Warm und weich. Stille. Und dann traut man kaum seinen Augen, wenn man beim Spaziergang an der Küste von der berühmten Glass Window Bridge auf der einen Seite in die dunkelblauen Tiefen des Atlantiks blickt und auf der andern Seite in das ruhige, hellblaue Meer des Golfs. Dann wieder kleine Hotelanlagen, verschlafene Fischerdörfer und süß duftende Ananasfelder.
Harbour Island ist bekannt für ihre wunderschönen, romantischen pinkfarbenen Strände aus feinstem Korallensand und dem idyllischen Örtchen Dunmore Town, am besten erkundbar mit einem Golf Cart. Ein Abstecher zur Insel Spanish Wells mit einem der gefährlichsten Riffe, dem sogenannten Devil's Backbone, lohnt auch. Am Meeresgrund liegt eine Lokomotive, die mit einem Schiff aus dem 19. Jahr hundert hertransportiert wurde. Und das hier - zur Freude von Tauchern und Schnorchlern - sank.


- Von Nassau aus mit Bahamas Ferries täglich in knapp 3 Std. erreichbar
- auch als Tagesausflug
- berühmte Glass Window Bridge
- rosafarbene Sandstrände
- Heimat der Ananas
- Harbour Island mit verträumten Strandhotels und karibischem Feeling in Dunmore Town
- Beliebtes Ziel bei Prominenten

Unser Tipp:
Queen Conch Waterside Restaurant
Sehr uriges, lokales open Air Restaurant. Super Essen, allerdings mit Plastikgeschirr und Geduld ist erforderlich. Es gibt keine Toiletten! Hier gehen auch die Einheimischen essen und es gilt "Bring your own Bottle". Alkoholische Getränke bringt man mit. Ansonsten gibt es Arizona Ice Tea und Wasser. Der Blick aufs Wasser und den Sonnenuntergang ist sehr schön!

BahamasEleuthera Harbour Island B BahamasHabrour Island 26 BahamasEleuthera Harbour Island p BahamasEleuthera Harbour Island Fa

9. Tag: Hotel - Flughafen

Fahrt zum Flughafen in eigener Regie.

Heute fliegen Sie von Eleuthera nach Nassau.

Flug nach Long Island mit einer bahamaischen Fluggesellschaft.

Fahrt ins Hotel in eigener Regie.

Cape Santa Maria 4 Übernachtung(en) 4* 1 Bedroom Beach Front Bungalow

Lage: Das Resort befindet sich an der Nordspitze von Long Island, direkt am 6 km langen Traumstrand gelegen. Den Stella Maris Flughafen erreichen Sie in ca. 15 Fahrminuten. Die Lage am karibischen Meer bietet unglaublich kristallklares Wasser, das zum Baden einlädt.

Einrichtungen: 20 Bungalows und 5 Villen im Kolonialstil erbaut, kostenloser Fahrrad-Verleih; Fitness-Center, Kajaks. Gegen Gebühr: Hobie Cats, Schnorcheln, Tauchen, Hochseefischen. Im "Beach House" befinden sich die Rezeption, das Restaurant, eine Bar, Business Center, TV-Lounge und eine kostenlose Internet-Station, sowei WiFi.

Zimmer: Die Bungalows grenzen an das "Beach House" und befinden sich direkt am Strand. Sie sind im klassischen bahamaischen Stil eingerichtet, mit kombiniertem Wohn-/Schlafbereich, Bad/DU/WC, Plegeartikeln, Haartrockner, Klimaanlage, Ventilator, Radiowecker, Kaffeemaschine, kleinem Kühlschrank, Safe und einer Veranda.
Die elegant eingerichteten Villen verfügen über 2 Schlafzimmer, eine voll ausgestattete Küche, ein Entertainment Center sowie einen WLAN-Internetzugang; Villa-Gäste genießen uneingeschränkten Zugang zu allen angebotenen Leistungen des Resorts.

Ausflüge: gegen Gebühr verschiedene Tauchgänge, Vermietung Katamarane und Schnorchelausrüstung, Deep Sea Fishing, Bone Fishing und Reef Fishing.

HotelBahamasCape Santa Maria Beach 1 Cape Santa Maria HotelBahamasCape Santa Maria Bungalow HotelBahamasCape Santa Maria Front Bung HotelBahamasCape Santa Maria Villa Livi

10. Tag: Long Island

Long Island macht seinem Namen alle Ehre: Die Insel ist 100 Kilometer lang und nur
sechs Kilometer breit. Eine einzige Straße durchzieht die Insel mit kleinen Stichstraßen nach links und rechts. Flughafen bei Deadmans Cay und Stella Maris (Flüge von Nassau).
Schließen Sie die Augen. Üppige Vegetation, sanfte Hügel, flache Buchten, steile Klippen, Tropfsteinhöhlen und ein Blue Hole - so dürfen Sie sich Long Island vorstellen.
Segelbegeisterte werden Joe's Sound lieben. Die geschützte Bucht zwischen Stella Maris und Glenton Sound ist eins der schönsten Segelreviere der Bahamas.
Haupttouristenorte sind Stella Maris und Cape Santa Maria im Norden. Die Hotelanlagen tragen den gleichen Namen.
Die wenigen Einwohner leben in bunt bemalten Holzhäusern in winzig kleinen Dorfgemeinschaften, die sich an der Inselstraße entlang reihen. Auch hier wurde Beeindruckendes geschaffen: Zwei imposante Kirchen stehen unter Palmen in dem verträumten Küstenort Clarence Town im Süden der Insel.


- zwei Flughäfen Deadmans Cay und Stella Maris
- Kilometerlange feine weiße und roséfarbene Sandstrände
- Ideal für Taucher (Stella Maris Resort) oder Erholungssuchende und Strandliebhaber (Cape Santa Maria)
- Dean's Blue Hole, das tiefste Blue Hole der Welt (600 Fuß tief)
- Weitverzweigte Höhlensysteme, z.B. Hamilton's Cave
- Christopher Columbus Monument mit tollen Blicken über die Landschaft, Sandbänke und das Meer (Straße sehr holprig dorthin)

Unser Tipp:
Wer bahamaisch Essen möchte ist im Beach Bungalow gut aufgehoben. Der Blick auf das Meer ist ebenso gut wie das Essen. Das Restaurant ist nicht zu verfehlen wenn man der einzigsten Straße auf Long Island folgt (zwischen Cape Santa Maria und Dean's Blue Hole).

Blue Hole - Long Island BahamasLong Island Strand BahamasLong Island Kayak Bahamaslong island Strand4

13. Tag: Hotel - Flughafen

Fahrt zum Flughafen in eigener Regie.

Flug nach Nassau mit einer bahamaischen Fluggesellschaft.

Nassau - Deutschland
Mit der Rückreise nach Deutschland endet Ihre Reise.

Angebotsnummer: 978808


Jetzt Angebot anfragen
 

 
 
 
 
Premium Flex Feinreisen
Feinreisen Sicherheit. Immer inklusive.
Kostenlose Stornierung bei:
  • Einreisestopp
  • Geschlossenen Grenzen
  • Quarantänepflicht im Zielgebiet
  • Reisewarnung (nur bei nicht Corona-bedingten Reisewarnungen)
  • Coronabedingte Änderungen im Zielgebiet (z.B. Einschränkungen bei Nutzung der Hotelanlage etc.)
  • Kostenlose Rückholung aus dem Zielgebiet
  • Kundengeldabsicherung

Eingeschlossene Leistungen

  • Flugreise von Deutschland nach Nassau/New Providence in der Economy Class 
  • Flugreise von Nassau/New Providence nach Deutschland in der Economy Class
  • 4 Übernachtungen im British Colonial Hilton im King City View Zimmer 
  • 4 Übernachtungen im Valentines Resort Harbour Island in einer Junior Villa 
  • 4 Übernachtungen im Cape Santa Maris Long Island in einem Beach Front Bungalow
  • Transfer Nassau Flughafen - Hotel - Flughafen
  • Flug Nassau - Eleuthera - Nassau
  • Flug Nassau - Long Island - Nassau
  • Feinreisen Welcome Package:
    - Reiseführer und/oder Informationsmaterial
    - hochwertige Dokumententasche
    - Kartenmaterial

Gerne bieten wir Ihnen die Flüge auch in der Business-Class an. 

Weitere Verpflegung auf Anfrage buchbar.

Die Route auf einen Blick

Reiseroute

Tag 1

Anreiseflug

Nassau/BS

Tag 2

Nassau

Tag 5

Nassau

Tag 6

Besichtigung

Tag 9

Fahrt zum Flughafen in eigener Regie.

Tag 10

Besichtigung

Tag 13

Fahrt zum Flughafen

 
Nach oben