individuell veränderbar

Atlantik Kanada Deluxe

Erleben Sie Atlantik Kanada der Extraklasse. Verbringen Sie während einer individuellen Rundreise durch Nova Scotia und Neufundland unvergessliche Tage in den exklusivsten und einzigartigsten Lodges und Hotels der Region.

ab € 4.980,-

Jetzt Angebot anfragen
 
HotelNeufundlandFogoIslandInnTeaser

NewfoundlandKanuvorEisberg Teaser

NewfoundlandWal Teaser

Nova ScotiaHalifax3

Nova ScotiaLunenburg2

© Newfoundland and Labrador Tourism

Nova Scotia - Peggy Cove

1. Tag: Halifax - Flughafen

Halifax - Flughafen
Übernahme Ihres Mietwagens.

The Prince George Hotel 1 Übernachtung(en) 4* Standard - Deluxe Guestroom

Lage: Im Herzen von Halifax gelegen, können Sie die Hafenstadt mit ihrer reichen Schifffahrtsgeschichte ganz bequem zu Fuß erkunden. Vom Hotel in Downtown finden Sie nur wenige Meter entfernt die Halifax Town Clock und rund fünf Minuten später das Rathaus.

Einrichtung: Das modern eingerichtete Prince George Hotel verfügt über jeweils zwei Restaurants und Bars, Café, Innenpool, Whirlpool, Sauna, Businesscenter und Fitnessbereich.

Zimmer: Nach einem ausgiebigen Stadtbummel durch Halifax genießen Sie in Ihrem Deluxe Zimmer Klimaanlage, Internetzugang, TV, Telefon, Kaffee- und Teezubereiter, Kühlschrank, täglich aktuelle Zeitung und Föhn.

HotelNova ScotiaPrince George HalifaxLobby HotelNova ScotiaPrince George HalifaxZimmer Deluxe

2. Tag: Halifax - Lunenburg, ca. 60 Meilen / 100 km

Kleine Fischerdörfer, lange Häfen und felsige Küstenabschnitte begleiten Sie auf Ihrem Weg nach Lounenbourg. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.

Boscawen Inn 1 Übernachtung(en) 4* Luxury Suite - Sea

Lage: Die im Jahr 1888 erbaute Villa ist in der kleinen Hafenstadt und zum Weltkulturerbe ernannten Lunenburg zu finden. Etwa 90 Kilometer von Halifax entfernt, finden Sie, nur drei Blocks von den Bootsanlegestellen entfernt, einen besonders schönen Ort zum Verweilen.
Einrichtung: Das Boutique Hotel begeistert mit seinem eigentümlichen Charme und lässt Sie nach einer Erkundungstour durch Lunenburg den Tag entspannt ausklingen. Die großflächige Terrasse bietet dabei ein eindrucksvolles Panorama.
Zimmer: Im viktorianischen Stil gestaltete Zimmer weisen Kamin, TV, Telefon, Radio, WLAN, Klimaanlage und Föhn auf. Der einmalige Blick auf den Hafen von Lunenburg wird Sie zu jeder Tag- oder Nachtzeit beeindrucken.

Nova ScotiaLunenburg Nova ScotiaLunenburg2

3. Tag: Lunenburg - Kemptville, ca. 120 Meilen / 190 km

Auf dem Weg nach Kemptville lohnt sich ein Lunch-Stopp im White Point Beach Resort.

Trout Point Lodge 2 Übernachtung(en) 5* Deluxe Junior Suite

Lage: Die Trout Point Lodge befindet sich im Osten von Kemptville, der größten Gemeinde North Grenvilles und dazu inmitten des UNESCO-Biosphärenreservats Nova Nova. Die zwei Flüsse Napier und Tusket fließen direkt neben der Lodge und ermöglichen so nicht nur diverse Aktivitäten, sondern versprechen auch ein wahres Naturerlebnis. Lediglich 100 Meter entfernt, finden Sie das Tobeatic Wilderness Reserve, welches mit seinen 120 Hektar eine besonders üppige und vielfältige Flora und Fauna bietet.

Einrichtung: Als Gast lassen Sie bei verschiedensten Optionen die Seele baumeln. So können Sie zwei Restaurants, Bar/Lounge, Whirlpool, Außenfasssauna, Fitnesscenter und Bibliothek für sich nutzen. Um die Umgebung näher zu erkunden, bieten sich Natur- und Wanderwege, Kanufahrten oder Angeltouren in der Umgebung an.

Zimmer: Genießen Sie das rustikale Flair mit handgefertigten Holzmöbeln und erfreuen Sie sich während Ihres Aufenthalts an Flussblick, Deckenventilator, iPod-Dockingstation, Telefon, Radio, Safe, kostenfreiem Mineralwasser und Föhn.

HotelNova ScotiaTrout Point LodgeAcadian Junior Suite HotelNova ScotiaTrout Point LodgeFireplace Junior Suite

4. Tag: Kemptville

Entdecken Sie die Südküste von Nova Scotia oder machen Sie einen Ausflug in den Kejimkujik National Park für eine Kanutour.

5. Tag: Kemptville - Digby, ca. 69 Meilen / 110 km

Von Digby aus lohnt sich ein Ausflug nach Brier Island. Auch der niedliche Ort Annapolis Royal ist sehenswert.

Digby Pines Golf Resort and Spa 1 Übernachtung(en) 4* Hotel Room

Lage: Dieses Resort entdecken Sie in Digby, an die Bay of Fundy anschließend und in unmittelbarer Strandlage. Golfbegeisterte kommen ganz in der Nähe auf Ihre Kosten, während der Annapolis Basin Look Off Provincial Park als Picknick-Stopp und Aussichtspunkt sehr beliebt ist.
Einrichtung: Mit Sicht auf die Bay of Fundy erleben Sie das im französischen Landhausstil eingerichtete Resort als ganz außergewöhnliches Domizil. Es bieten sich Spa- und Wellnessbereich, Außenpool, Whirlpool, Sauna, Fitnessstudio, Businesscenter, Restaurant und Bar, Café, Tennisplatz und Golfplatz in der Nähe.
Zimmer: Das komfortable Hotelzimmer hält für Sie Klimaanlage, TV, Kaffee- und Teekocher, Telefon, Radio, Internetzugang und Föhn bereit. Nach einem eindrucksvollen Tag in Digby kommen Sie hier zur Ruhe.

HotelNova ScotiaDigby Pines ResortAussenansicht HotelNova ScotiaDigby Pines ResortAussenansicht1

6. Tag: Digby

In der Nähe von Digby sind ausgezeichnete Stationen für Walbeobachtungen zu finden. Im Bay of Fundy ist die größte Anzahl an unterschiedlichen Walarten in ganz Kanada anzutreffen. Außerdem können Sie einen Wildpark sowie einen kleinen Themenpark besuchen.

Nova ScotiaKajak Nova ScotiaBeach

Digby - Wallace, ca. 232 Meilen / 374 km
Fahren Sie entlang der schönen Westküste Nova Scotias und erreichen schließlich die Küste an der Northumberland Strait.

Fox Harb'r Resort 1 Übernachtung(en) 4* Studio Suite

Lage: Direkt am Strand von Wallace gelegen, breitet sich das Fox Harb’r Resort vor Ihnen aus. Nur etwa zehn Kilometer entfernt, liegt das Wallace Area Museum und der Pier von Wallace.

Einrichtung: Zur Einrichtung des Resorts gehören Golfplatz, Tennis- und Volleyballanlage im Freien, Wellnesscenter, Innenpool, Whirlpool, Fitnesscenter, zwei Restaurants, Café und Bar. Auf Anfrage können Sie sich auch gern ein Mountainbike mieten.

Zimmer: In Ihrer Studio Suite kosten Sie in vollem Umfang den Meer- oder Golfplatzblick von Ihrer Terrasse oder Ihrem Balkon aus. Außerdem ist die Suite ausgestattet mit Klimaanlage, WLAN, Flachbildschirm, iPod-Dockingstation, Kaffee- und Teezubereiter, Kühlschrank, Föhn und Minibar

HotelNova ScotiaFox Harbr ResortAussenansicht HotelNova ScotiaFox Harbr ResortStudio Suite

7. Tag: Wallace - Ingonish, ca. 280 Meilen / 450 km

Heute lohnt sich der Weg entlang der Westküste von Cape Breton über Cheticamp. Genießen Sie die spektulären Aussichten auf dieser berühmten Küstenstraße!

Keltic Lodge Resort and Spa 2 Übernachtung(en) 4* Inn/Corson House Oceanview

Lage: Diese Lodge finden Sie im Zentrum des State Parks am schönen Ingonish Beach. Unweit entfernt können Sie den Cape Breton Highlands National Park erkunden und über die Natur- und Tiervielfalt staunen.

Einrichtung: Jeweils zwei Restaurants und Bars, Golfplatz, Wellness- und Spaanwendungen, Außenpool, Whirlpool, Fitnesscenter und Sauna stehen während des gesamten Urlaubs für Sie bereit.

Zimmer: Die Zimmer der Lodge verfügen über Klimaanlage, Deckenventilator, Telefon, Wasserkocher für Kaffee und Tee, DVD-Player und kostenlose Zeitung

HotelNova ScotiaKeltic LodgeAussenansicht HotelNova ScotiaKeltic LodgeZimmer mit Sicht

8. Tag: Ingonish

Genießen Sie Ihre Zeit auf der abwechslungsreichen Cape Breton Halbinsel.

Nova ScotiaCapeBreton Nova ScotiaCape Breton4

9. Tag: Ingonish - Sydney, ca. 84 Meilen / 135 km

Genießen Sie die Küstenstraße auf dem Weg zur Fährhafen in Sydney, von wo aus Sie die Fähre nach Neufundland bringt.

Genießen Sie Ihre ca. 5- bis 6-stündige Fährfahrt an Board der Marine Atlantik von North Sydney nach Port-aux-Basques.

Port aux Basques - Cape Anguille, ca. 37 Meilen / 60 km
Kurze Fahrt nach Cape Anguille.

Cape Anguille Lighthouse Inn 1 Übernachtung(en) 4* Oceanside

Lage: Das Cape Anguille liegt an der Südwestspitze der Insel Neufundland und ist mit der Fähre vom Port-aux-Basques in rund einer Stunde zu erreichen. Etwa vier Kilometer von dem Ort Codroy entfernt, stoßen Sie dann auf das Cape Anguille Lighthouse Inn.
Einrichtung: Die aus dem ersten Weltkrieg stammenden Gebäude sowie der Leuchtturm ermöglichen einen eindrucksvollen 360-Grad-Rundumblick und bringen Ihnen einmalige Momente. Zudem können Sie das vorhandene Restaurant nutzen.
Zimmer: Machen Sie eine ganz neue Erfahrung und nächtigen Sie in einem der insgesamt fünf Gästezimmer des Leuchtturmwärterhauses. Um einen entspannten Urlaub zu verbringen, gibt es im Zimmer weder TV noch Telefon.

HotelNeufundlandCape Anguille Lighthouseaussen HotelNeufundlandCape Anguille LighthouseRoom

10. Tag: Cape Anguille - Norris Point, ca. 200 Meilen / 320 km

Weiter geht die Reise Richtung Norden über Corner Brook nach Norris Point in der Nähe des Gros Morne National Parks.

Neddies Harbour Inn 2 Übernachtung(en) 4* King Room

Lage: Lassen Sie die unmittelbar vor Ihnen liegende Bucht Bonne Bay auf sich wirken und fühlen Sie sich in diesem Boutique Hotel einfach nur wohl. Es befindet sich dabei auf der Insel Neufundland im Herzen des Gros Morne National Parks.
Einrichtung: Das Neddies Harbour Inn bietet ein Restaurant mit spektakulärer Sicht auf das Wasser, Sauna, Whirlpool und Fitnessraum.
Zimmer: In der Suite treffen Sie auf eine Terrasse mit Grill, Klimaanlage, TV, Telefon und Föhn. Lassen Sie sich außerdem von einem unglaublichen Panorama verzücken.

HotelNeufundlandNeddies Harbour InnExterior HotelNeufundlandNeddies Harbour InnRoom

11. Tag: Gros Morne Nationalpark

Ein ganzer Tag zum Entdecken des Nationalparks. Unternehmen Sie Wanderungen auf ausgeschilderten Wegen oder eine Bootsfahrt auf dem Western Brook Pond.

12. Tag: Norris Point - Fogo Island, ca. 280 Meilen / 450 km

Auf der etwas längeren Strecke heute lohnt sich trotzdem ein Abstecher nach Twilingate. Unternehmen Sie hier doch eine Bootstour um die vorbei treibenden Eisberge aus nächster Nähe zu erleben.

Fogo Island Inn 3 Übernachtung(en) 5* Labrador Suites

Lage: Das Fogo Island Inn ist auf der ruhigen und abgelegenen Insel Fogo Island vor der Nordostküste Neufundlands gelegen. Ganz im Norden der Insel wurde das Inn unmittelbar auf dem steinigen Ufer erbaut und begeistert mit einer unbeschreiblich schönen Naturkulisse mit direkten Blick auf den Ozean. Vielleicht erspähen Sie hier sogar von Ihrem Zimmer aus einen vorbeitreibenden Eisberg. Sie erreichen die Insel bequem per Fähre von Neufundland aus.

Einrichtungen: Das gesamte Hotel ist in einem angenehm unaufgeregten Stilmix gehalten, der gehobenes Luxusniveau mit der typischen, leicht rustikalen neufundländischen Herzlichkeit verbindet. Zur Einrichtung des Fogo Island Inn gehören eine eigene Bibliothek, eine kleine Kunstausstellung, Lounge, Sauna, Fitnessstudio und Kino. Zudem ist ein Wäschereiservice verfügbar. Die Küche kreiert zu allen Tageszeiten köstliche Speisen mit dem Fokus auf saisonale und regionale Produkte.

Zimmer: Alle 29 klimatisierten Zimmer des Hotels begeistern mit einem vom Boden bis zur Decke reichenden Fenster, durch das Sie den Ausblick auf den Nordatlantik genießen können. Des Weiteren sind alle Möbel und Textilien von Einheimischen eigenhändig angefertigt worden und echte Unikate. Zur weiteren Einrichtung gehören Telefon, Bademäntel und Fön. TV auf Anfrage, manche Zimmer haben außerdem einen Holzofen.

HotelNeufundlandFogoIslandInn1 HotelNeufundlandFogoIslandInn3 HotelNeufundlandFogoIslandInn5 HotelNeufundlandFogoIslandInn6 HotelNeufundlandFogoIslandInn2

13. Tag: Fogo Island

Genießen Sie die Annehmlichkeiten des erstklassigen Fogo Island Inn.

15. Tag: Fogo Island - Happy Adventure, ca. 130 Meilen / 210 km

Über Gander führt Sie der Weg heute nach Happy Adventure in der Nähe des Terra Nova National Parks.

Inn at Happy Adventure 1 Übernachtung(en) 3* Queen

Lage: Gelegen auf der Eastport Halbinsel und nah am Terra Nova National Park, zeigt sich das Inn at Happy Adventures. Von hier aus können Sie auf den Hafen Happy Adventures blicken und das gesamte weitläufige Landschaftsbild bewundern.
Einrichtung: Dieses Domizil hält für Sie ein Restaurant am Wasser, Brenda’s Kunstgalerie sowie Bootsfahrten bereit. Auch Erkundungstouren durch den Nationalpark sind hier unbedingt zu empfehlen.
Zimmer: Mit Blick auf den Hafen genießen Sie zudem Annehmlichkeiten, wie Flachbildschirm, WLAN, Kaffee- und Teeservice, Minibar, Kühlschrank und Föhn.

HotelNeufundlandInn at Happy Adventureaussen HotelNeufundlandInn at Happy AdventureZimmer

16. Tag: Happy Adventure - St. John's, ca. 180 Meilen / 280 km

Der Weg nach St. John's führt Sie noch einmal durch den Terra Nova National Park. Schließlich erreichen Sie das malerische Städtchen St. John's an der Ostküste Neufundlands.

Murray Premises Hotel 1 Übernachtung(en) 3* Standard King

Lage: Das Murray Premises Hotel befindet sich in St. John’s, einer der ältesten europäischen Siedlungen Nordamerikas. Diese Stadt liegt auf der Insel Neufundland und hat neben dem Hafen auch ein buntes Nachleben zu bieten.
Einrichtung: Nach einer Tour durch St. John’s können Sie es sich im Hotel, welches im historischen Kern zu finden ist, gut gehen lassen. So erfreuen sich Hotelgäste an Restaurants und Businesscenter.
Zimmer: Das Zimmer verfügt über einen elektrischen Kamin, Klimaanlage, TV, Internetzugang, Whirlpool-Badewanne, Kaffee- und Teeannehmlichkeiten, kostenloses Mineralwasser und Kühlschrank.

HotelNeufundlandMurray Premises St HotelNeufundlandMurray Premises St

17. Tag: St. John's - Flughafen

St. John's - Flughafen
Heute erfolgt die Rückgabe Ihres Mietwagens.

Angebotsnummer: 968801


Jetzt Angebot anfragen
 

 
 
 
 
Premium Flex Feinreisen
Feinreisen Sicherheit. Immer inklusive.
Kostenlose Stornierung bei:
  • Einreisestopp
  • Geschlossenen Grenzen
  • Quarantänepflicht im Zielgebiet
  • Reisewarnung (nur bei nicht Corona-bedingten Reisewarnungen)
  • Coronabedingte Änderungen im Zielgebiet (z.B. Einschränkungen bei Nutzung der Hotelanlage etc.)
  • Kostenlose Rückholung aus dem Zielgebiet
  • Kundengeldabsicherung

Eingeschlossene Leistungen

Eingeschlossene Leistungen:

  • Eine Übernachtung im Prince George Hotel in Halifax
  • Eine Übernachtung im Boscawen Inn in Lunenburg
  • Zwei Übernachtungen im Trout Point Lodge in Kemptville
  • Eine Übernachtung im Digby Pines Golf Resort and Spa in Digby
  • Eine Übernachtung im Fox Harb'r Resort in Wallace
  • Zwei Übernachtungen im Keltic Lodge Resort and Spa in Ingonish
  • Eine Übernachtung im Cape Anguille Lighthouse Inn in Cape Anguille
  • Zwei Übernachtungen im Needies Harbour Inn in Norris Point
  • Drei Übernachtungen im Fogo Island Inn auf Fogo Island
  • Eine Übernachtung im Inn at Happy Adventure in Happy Adventure
  • Eine Übernachtung im Murray Premises Hotel in St. John's
  • Standard SUV inklusive unbegrenzte Kilometer, Vollkaskoversicherung ohne Selbstbeteiligung, Haftpflichtversicherung CAD 1 Mio. + € 1 Mio. Zusatzhaftpflichtversicherung und einem zusätzlichen Fahrer
  • Fährfahrt Sydney - Port aux Basques

Die Route auf einen Blick

Reiseroute

Tag 1

Halifax - Flughafen

Tag 2

Halifax - Lunenburg

Tag 3

Lunenburg - Kemptville

Tag 4

Aufenthalt Kemptville

Tag 5

Kemptville - Digby

Tag 6

Besichtigung 1

Tag 7

Wallace - Ingonish

Tag 8

Aufenthalt Ingonish

Tag 9

Ingonish - Sydney

Tag 10

Cape Anguille - Norris Point

Tag 11

Aufenthalt Gros Morne Nationalpark

Tag 12

Norris Point - Fogo Island

Tag 13

Aufenthalt Fogo Island

Tag 15

Fogo Island - Happy Adventure

Tag 16

Happy Adventure - St. John's

Tag 17

St. John's - Flughafen

 
Nach oben