individuell veränderbar

17 Tage Luxusreise Süd-Australien

Sydney - Canberra - Lakes Entrance - Melbourne - Apollo Bay - Mount Gambier - Adelaide.

Auf dieser Reise haben wir die Langstreckenflüge, den Mietwagen und die Hotels für Sie inkludiert.

Photocredit Slider: Tourism Australia

Preis pro Person im Doppelzimmer:

ab € 4.399,-

Jetzt Angebot anfragen
 
AustralienTeaser Sydney

AustralienTeaser Koala

AustralienTeaser Adelaide

Melbourne

Lakes Entrance

1. Tag: Deutschland - Sydney

Heute beginnt Ihre Reise nach Down Under. Sie fliegen von Deutschland nach Sydney. Die Ankunft findet je nach Flugverbindung am nächsten oder übernächsten Tag statt.

3. Tag: Sydney Flughafen

Nach der Ankunft übernehmen Sie Ihren Mietwagen am Flughafen.

Fahrt ins Hotel in eigener Regie

Sie fahren in Eigenregie zu Ihrem Hotel in Sydney.

Shangri-La Hotel Sydney 3 Übernachtung(en) 5* Deluxe Darling Harbour Room

Lage: Das Hotel liegt im historischen Rocks-Viertel, Sydneys und bietet eine einmalige Aussicht auf den Hafen und das berühmte Opernhaus. Viele Sehenswürdigkeiten und Attraktionen liegen in der näheren Umgebung.

Einrichtungen: Wellness-Center Alyium Spa & Health inkl. Pool, Spa, Sauna, Friseursalon. Sonnenterasse, Safe, Pagen-Service, Geschäftsräume, Internetzugang

Zimmer: vornehme Betten, Fernseher, Kühlschrank, Kaffee-/Teebereiter, Föhn, Bügelbrett/-eisen, Schreibtisch, Internetzugang, Klimaanlage

HotelAustralienShangri La Sydney 3 HotelAustralienShangri La Sydney 4

4. Tag: Sydney

Die Stadt Sydney ist aufgrund ihrer einzigartigen Highlights in der Regel einer der wichtigsten Punkte auf der Reiseroute von Australien-Reisenden. Das berühmte Opernhaus, der Bondi Beach, die Harbour Bridge, der Royal Botanic Garden und der Taronga Zoo sind nur einige dieser spannenden Stationen auf Ihrer Entdeckungstour durch Sydney. Klettern Sie mit einem Guide auf die Harbour Bridge und erleben Sie bei Sonnenaufgang oder in der Dämmerung eine atemberaubende Aussicht auf die Stadt mit ihren Wahrzeichen. Sie können das blühende Hafenviertel Bangaroo besuchen, eine Aufführung im Sydney Opera House ansehen oder die zahlreichen Weltklasse-Restaurants der Stadt entdecken.

Photocredit: Tourism Australia

AustraliaTourism AustraliaTourism

6. Tag: Sydney - Canberra, ca. 286 km

Heute verlassen Sie Sydney und fahren in die Haupstadt Australiens. Wir empfehlen Ihnen die Route entlang der Küste, wo Sie eine eindrucksvolle Landschaft erwartet. Durchqueren Sie den Royal Nationalpark oder genießen Sie, bei einem kurzen Stopp am Jerviy Bay, den Ausblick auf die weißen Strände.

Avenue Hotel Canberra 1 Übernachtung(en) 5* Superior King Room

Lage: Das zentral in Canberra gelegene Avenue Hotel befindet sich nur wenige Gehminuten von den Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten von Braddon entfernt. Shoppen Sie nach Herzenslust im Canberra Centre und genießen Sie einen Abend voller Kultur im Canberra Theatre. Sie werden eine 10-minütige Fahrt oder weniger zu anderen wichtigen nationalen Sehenswürdigkeiten genießen.

Einrichtungen: Das Avenue Hotel bietet seinen Gästen unter anderem ein Fitnessstudio, ein preisgekröntes Restaurant und Parkplätze (kostenpflichtig).

Zimmer: Die 213 Hotelzimmern, Apartments mit einem oder zwei Schlafzimmern und Spa-Suiten sind auf zwei Türme verteilt. Unabhängig davon, in welchem Sie übernachten, werden Sie feststellen, dass alle gut ausgestattet und luxuriösen und modernen Möbeln enthalten.
Alle Zimmer verfügen über Avenue Signature King "Bliss"-Betten, Bademäntel und Hausschuhe, Flachbildfernseher, Movies-on-Demand, 20 Foxtel-Kanäle, kostenloses Highspeed-WLAN, Zimmersafe, luxuriöse Annehmlichkeiten von Kevin Murphy, Schminkspiegel und Schreibtisch, Minibar, Regendusche, Bügeleisen und Bügelbrett.

7. Tag: Canberra

Canberra, die Hauptstadt Australiens, bietet eine Fülle an touristischen Attraktionen. Sie hat eine lebendige Restaurant- und Café-Szene, Einkaufsmöglichkeiten, Parks und Gärten sowie eine reiche kulturelle Szene mit Theatern und Musikveranstaltungen.

Das australische Parlamentsgebäude (Parliament House) ist ein beeindruckendes architektonisches Meisterwerk. Besucher können an einer Führung teilnehmen, um mehr über die politische Geschichte des Landes zu erfahren und den atemberaubenden Blick auf die Stadt vom Dach aus zu genießen. Das National Museum of Australia bietet eine vielfältige Sammlung, die die Geschichte, Kultur und Kunst Australiens umfasst. Besucher können faszinierende Ausstellungen erkunden, die von den Ureinwohnern Australiens bis zur Kolonialzeit und der modernen Kultur des Landes reichen. Der künstliche See Lake Burley Griffin ist ein beliebter Ort für Freizeitaktivitäten und Erholung. Besucher können entlang der Uferpromenade spazieren, Fahrrad fahren, segeln oder Kajak fahren und die Aussicht auf die umliegenden Sehenswürdigkeiten genießen. Australian National Botanic Gardens - Diese wunderschönen botanischen Gärten sind Heimat für eine beeindruckende Vielfalt australischer Pflanzenarten. Besucher können durch thematische Gärten wandern, die einheimische Flora erkunden und die herrliche Naturkulisse genießen.

Insgesamt bietet Canberra eine einzigartige Mischung aus Kultur, Natur und politischer Bedeutung. Die Stadt hat sich zu einem wichtigen Zentrum für Regierung und Bildung entwickelt und ist ein beliebtes Ziel für Besucher, die Australiens politische Geschichte erkunden möchten.

Photocredit: Tourism Australia

Photocredit: Tourism Australia Photocredit: Tourism Australia

Canberra - Lakes Entrance, ca. 420 km

Die heutige Etappe führt Sie in das malerische Fischerdorf Lakes Entrance. Zuvor fahren Sie durch die wunderschönen alpinen Regionen Australiens. Der Mount Kosciuszko Nationalpark bietet viele eindrucksvolle Aussichtspunkte. Außerdem ist er auch bekannt für seine Vielzahl an Kängurus.

Lakes Entrance Waverley House Cottages 2 Übernachtung(en) 4* 1 Bedroom Cottage

Lage: Die Eigentümer Rob und Jan Davis bieten traditionelle Gastfreundschaft, aber auch moderne Unterkünfte in ihren Selbstversorger-Cottages. Perfekt gelegen - nah genug an der Gemeinde Lakes Entrance und den berühmten Stränden, aber weit genug entfernt, um die Ruhe eines Rückzugsortes im Wald einzufangen.

Einrichtungen: Zu den weiteren Einrichtungen für Gäste gehören zwei überdachte Grillplätze und eine Außenküche, ein solarbeheizter Pool sowie eine Gästelounge mit offenem Kamin und beheiztem Spa.

Zimmer: Gäste können in einem der 6 abgelegenen Spa- und Holzfeuer-Cottages entspannen, eingebettet in 8 Hektar private, angelegte einheimische Gärten. Jedes geräumige Cottage mit 1 oder 2 Schlafzimmern verfügt über hochwertige Möbel, Kingsize- und Queensize-Betten, DVD/VCR/TV, eine voll ausgestattete Küche und Wäscherei sowie überdachte Carports.

8. Tag: Lakes Entrance

Lakes Entrance ist eine malerische Küstenstadt in Victoria, Australien, die für ihre atemberaubende Lage am Übergang zwischen dem Tasmanischen Meer und den Gippsland-Seen bekannt ist. Die Stadt liegt am östlichen Ende des Gippsland-Lakes-Coastal-Parks und bietet Besuchern eine Fülle von natürlicher Schönheit und Freizeitmöglichkeiten. Ein markantes Merkmal von Lakes Entrance ist die "Ninety Mile Beach", ein beeindruckender Küstenabschnitt mit goldenem Sand, der sich über 90 Meilen (etwa 145 Kilometer) erstreckt. Dieser beliebte Strand ist ideal zum Sonnenbaden, Schwimmen und Surfen. Es gibt auch zahlreiche Möglichkeiten zum Angeln und Bootfahren, da die Stadt von einer Fülle von Wasserstraßen und Seen umgeben ist.

Ein Höhepunkt von Lakes Entrance ist der Cunninghame Arm, eine malerische Wasserstraße, die durch eine schmale Sanddüne vom Meer getrennt ist. Hier finden Sie eine Fülle von Booten, die entlang des Hafens festgemacht sind, und Sie können eine Bootstour unternehmen oder ein Boot mieten, um die Gewässer zu erkunden. Die Gippsland Lakes sind bekannt für ihre Artenvielfalt und sind ein Paradies für Vogelbeobachter. Mit etwas Glück können Sie Pelikane, Schwarzschwan, Reiher und viele andere einheimische Vögel sehen.
Lakes Entrance bietet auch eine Vielzahl von Restaurants, Cafés und Geschäften, in denen Sie lokale Küche, Meeresfrüchte und frische Produkte genießen können. Probieren Sie unbedingt die fangfrischen Meeresfrüchte wie Muscheln, Garnelen, Austern und Fisch.

Photocredit: Tourism Australia

Photocredit: Tourism Australia Photocredit: Tourism Australia

9. Tag: Lakes Entrance - Melbourne, ca. 318 km

Heute verlassen Sie die schöne Region der Seenplatte und fahren in die Metropole Melbourne. Entweder können Sie hier die Autobahn nehmen oder die eindrucksvolle Küstenroute. Diese dauert zwar länger, doch ist sie auch sehr lohnenswert.

Crown Towers Melbourne 2 Übernachtung(en) 5* Deluxe King Room

Lage: Das Hotel befindet sich am Ufer des Yarra Flusses und liegt in einem Unterhaltung Komplex. Hier finden Sie Einkaufsmöglichkeiten, Kasinos, Themenparks, Kino unnd Nachtclubs. Das Geschäftsviertel ist nur ein kurzer Spaziergang entfernt.

Einrichtung: Das Luxusresort verfügt über einen Friseursalon, Restaurants, Bars und mehrsprachiges Personal. Parkmöglichkeiten sind vorhanden.

Zimmer: Fernseher, Minibar, Kühlschrank, Internetzugang, Kaffee- und Teezubereitung, Radio, Telefon und Haartrockner

HotelAustralienCrown Towers Melbourne 3 HotelAustralienCrown Towers Melbourne 1

10. Tag: Melbourne

Willkommen in Melbourne, der Hauptstadt des Bundesstaates Victoria und zweitgrößten Stadt des autralischen Kontinents! Erleben Sie die vielschichtigen Seiten der Stadt - schlendern Sie die Promenade am Yarra River entlang, entdecken Sie den Federation Square mit seinen zahlreichen Bars und Restaurants, erfahren Sie mehr über die Kultur und Geschichte der Aborigines und genießen Sie die entspannte Stimmung in den kleinen Gassen und an den Melbourner Stränden rund um die Port Philip Bay. Kunstbegeisterte kommen in Melbourne in den zahlreichen Gallerien und Ausstellungen auf Ihre Kosten. Besuchen Sie auch die vielen wunderschönen Ausflugsziele rund um Melbourne: z.B. einen Ausflug nach Philip Island und beobachten Sie dort die Zwergpinguine, Seebären, Wallabys und Koalas!

Photocredit: Tourism Australia

AustraliaTourism AustraliaTourism

11. Tag: Melbourne - Apollo Bay, ca. 197 km

Heute verlassen Sie Melbourne und fahren in Richtung Südwesten zunächst durch den Elite Ort Geelong. Vorbei am Bells Beach können Sie oft Surfer beobachten, da hier die Wellen bis zu 5m Höhe erreichen. Weiter führt Sie die Route auf der Great Ocean Road, vorbei an Felsklippen und schönen Sandstränden bis zu Ihrem Ziel.

Captains At the Bay 1 Übernachtung(en) 4* Loft 1 Bedroom

Lage: Die Unterkunft besindet sich in Apollo Bay, auf halbem Weg entlang der berühmten Great Ocean Road. Die Stadt selbst ist ein unberührtes Dörfchen zwischen Bass Strait und den Otway Ranges, sodass Sie überall eine wunderschöne Aussicht haben. Die Natur bietet hier zahlreiche Vögel und Wildtiere sowohl in der Stadt als auch in der näheren Umgebung. Es gibt sogar den einen oder anderen Koala vor der Haustür. Die Unterkunft liegt nur einen kleinen Spaziergang entfernt von Cafes, Restaurants, dem Besucherinformationszentrum und dem geschäftigen Einkaufszentrum.

Einrichtung: Die Unterkunft bietet Parkplätze für die Besucher an. Es gibt auch eine Tesla Ladestation. Außerdem wird kostenfreien Wifi und ein Wäscheservice angeboten.

Zimmer: Captain's at the Bay hat zwölf Zimmer, hauptsächlich für Paare, aber es gibt auch zwei Familienzimmer. Es ist ein modernes Bed and Breakfast (B&B) in Apollo Bay. Altes wird mit Neuem in einer freundlichen und unaufdringlichen Umgebung mit großartigem Service kombiniert. Perfekt für Familie und Paare. Je nach Verfügbarkeit haben Sie die Wahl zwischen einem Aufenthalt in einem Bridge, Terrace, Cottage, dem Loft mit zwei Schlafzimmern oder den Top-Deck-Zimmern mit drei Schlafzimmern.

12. Tag: Apollo Bay

Apollo Bay liegt in der Mitte der Great Ocean Road im Südwesten von Victoria. Die Landschaft rund um Apollo Bay ist geprägt durch die Regenwälder des Great Otway National Park, kleinen Flüssen sowie Wasserfällen. Es gibt zahlreiche Wanderwege, wie zum Beispiel den Great Ocean Walk oder den Otway Fly Treetop Walk. Am Mariner’s Lookout hat man einen fantastischen Ausblick über die Küste und den Ort selbst. Eine besondere Attraktionen, die nur 5 Minuten außerhalb von Apollo Bay liegt, ist das Wildlife Wonders. Wildlife Wonders lädt Sie ein, die wilde Seite der Great Ocean Road zu erleben und ein spektakuläres australisches Buschland zu erkunden, wo der Wald auf das Meer trifft. Besonders empfehlenswert ist die Dawn and Dusk Tour, wo Ihr Naturschützer-Guide exklusive Einblicke gibt in das Leben einiger der selten zu sehenden Tiere. Unser Tipp: Otway Eco Tours: Paddle with a Platypus (Schnabeltier) - Auf dieser geführten Kanutour können Sie mit hoher Sicherheit eines der seltensten Tiere Australiens in freien Wildbahn erleben - dem Schnabeltier.

Photocredit: Tourism Australia

Photocredit: Tourism Australia Photocredit: Tourism Australia

Apollo Bay - Mount Gambier, ca. 358 km

Bevor Sie sich auf die Fahrt nach Mount Gambier machen, sollten Sie noch einen Stopp im Otway Nationalpark einlegen. Ein kurzer Spaziergang ist sehr lohnenswert. Einen weiteren interessanten Stopp bietet das historische Fischerdorf Port Fairy. Hier im Tower Hill Reservat Kängurus, Emus und viele weitere Tiere beobachten.

Barn Accommodation 1 Übernachtung(en) 4* Premier King Spa Suite

Lage: The Barn Accommodation bietet luxuriöse Unterkünfte mit einer Mischung aus Luxus, Eleganz und Komfort. Die Unterkunft befindet sich 5 Fahrminuten vom Zentrum von Mount Gambier und 8 Fahrminuten vom Blue Lake und dem Golfplatz Blue Lake entfernt. Die Weinregion Coonawarra ist eine 1-stündige Autofahrt entfernt.

Einrichtung: Speisen Sie im Barn Steakhouse, wo feinstes, mit Gras gefüttertes Rindfleisch vor Ort gereift und über Holzkohle perfekt zubereitet wird. Ein klimatisierter Weinkeller bietet eine riesige Auswahl an gereiften Klassikern aus Coonawarra und darüber hinaus. Die Scheune liegt inmitten von 2 Hektar üppiger Landschaftsgärten und historischen Zierbäumen. The Barn bietet einen Tennisplatz, ein modernes 24-Stunden-Fitnesscenter, und eine Pianobar.

Zimmer: Das Barn Accommodation bietet Suiten und Apartments mit einem Flachbild-TV, einem Essbereich und einem eigenen Bad. Einige private Badezimmer verfügen über eine Badewanne oder eine Whirlpool-Badewanne. Die Apartments bieten eine Küchenzeile.

13. Tag: Mount Gambier

Mount Gambier ist ein geologisches Eldorado. Hier finden sich erloschene Vulkane, umwerfend saphirfarbenes Wasser und ein unterirdischer Garten Eden. Das Highlight in Mount Gambier ist der berühmte Blue Lake, einst ein aktiver Vulkan, heute ein 72 Meter tiefer See mit kobaltblauem Wasser. Sein kleiner Bruder, der Little Blue Lake, ist zwar weniger bekannt, aber nicht weniger beeindruckend, vor allem weil man hier einfach in die blauen Fluten hineinspringen und sich erfrischen kann. Atemberaubende, zehn Meter hohe Kalksteinwände machen den See zu einem beeindruckenden Amphitheater für Schwimmer, das auch bei den Einheimischen sehr beliebt ist. Ein weiteres Naturwunder von Mount Gambier befindet sich im Stadtzentrum: Das Umpherston Sinkhole, auch bekann als der versunkene Garten, ist eine Oase aus Blumen, Pflanzen und üppig grünem Gras inmitten einer eingestürzten Kalksteinhöhle.

AustralienSAMountGambier Sinkhole AustralienSouthAustralia MountGambier

Piccaninnie Ponds, Limestone Coast

In der Nähe von Mount Gambier liegen die fast übernatürlich wirkenden Piccaninnie Ponds - ein weltberühmtes Tauchparadies mit drei einzigartigen Tauchspots, die alle von Süßwasserquellen gespeist werden.
Hier taucht man ab in kristallklares Wasser und kann üppige Unterwasserwälder und geheimnisvolle Grotten erforschen. Wer nicht tauchen möchte, schwimmt zwischen den majestätischen Kalksteinwänden, die über tausende von Jahren entstanden sind.

Coonawarra und Penola

Coonawarra ist der perfekte Ort, um einen kleinen Zwischenstopp einzulegen und sich ein paar Tage durch das rote Zentrum Südaustraliens hindurch zu probieren. Damit ist nicht nur die kalksteinreiche rote Erde dieses malerischen Fleckens gemeint, sondern auch die weltberühmten Rotweine wie Cabernet Sauvignon und Shiraz, die hier produziert werden.
In Penola, einem wunderschönen Städtchen eingebettet in einem Meer von Weinreben, gibt es ein reichhaltiges und vielfältiges Essensangebot. Bei einem ausgiebigen Mittagessen in den Hollick Estates zum Beispiel blickt man über endlose Weinberge. Oder man hält auf der Hauptstraße bei Koonara Wines an und geht dann weiter zur Mayura Station, um im The Tasting Room ein Stück preisgekröntes Wagyu Beef zu genießen, das von der Weide nebenan kommt.

Mount Gambier - Adelaide, ca. 435 km

Heute fahren Sie nach Adelaine. Bevor Sie Mount Gambier verlassen, sollten Sie sich noch den kobaltblauen Kratersee, Blue Lake, ansehen. Wenn Sie auf der längeren Fahrt noch einen kurzen Stopp zum Entspannen einlegen wollen, ist hier der Coorong Nationalpark ein optimaler Ort.

Mayfair Hotel Adelaide 3 Übernachtung(en) 5* Mayfair King Suite

Lage: Das Mayfair Hotel Adelaide befindet sich in einer hervorragenden Lage im Herzen der Stadt Adelaide, Australien. Das luxuriöse Boutique-Hotel liegt in der Nähe von vielen Sehenswürdigkeiten wie dem Rundle Mall, dem Adelaide Oval und dem South Australian Museum. Die Gäste können die Stadt bequem zu Fuß erkunden oder die nahegelegene Straßenbahn nutzen.

Einrichtungen: Das Mayfair Hotel Adelaide bietet seinen Gästen eine Vielzahl von Einrichtungen, um ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten. Das Hotel verfügt über ein Fitnesscenter, einen beheizten Pool und einen luxuriösen Wellnessbereich, der eine Vielzahl von Behandlungen und Massagen anbietet. Das Hotel verfügt auch über eine Reihe von Restaurants und Bars, darunter das gehobene Restaurant Mayflower und die stilvolle Hennessey Lounge Bar.

Zimmer: Die Zimmer im Mayfair Hotel Adelaide sind geräumig und elegant eingerichtet und bieten modernen Komfort wie Flachbildfernseher, Klimaanlage und kostenfreies WLAN. Die Zimmer verfügen auch über große Fenster mit Blick auf die Stadt Adelaide oder den hoteleigenen Innenhof, der eine ruhige Oase inmitten der Hektik der Stadt bietet. Jedes Zimmer ist mit hochwertigen Betten und luxuriösen Bettwaren ausgestattet, um einen erholsamen Schlaf zu gewährleisten.

Photocredit: Elanor Investors Photocredit: Elanor Investors

14. Tag: Adelaide

In und um Südaustraliens Hauptstadt Adelaide finden Australien-Reisende alles, was das Herz begehrt: historische Sehenswürdigkeiten, exzellente Restaurants, spannende Events, Galerien und Museen, lebendige Märkte, hervorragenden Wein, faszinierende Aborigine-Kultur, eine abwechslungsreiche Natur- und Tierwelt und blütenweiße Strände. Ein kultureller und kulinarischer Hotspot ist der Adelaide Central Market, wo man sich kaum satt sehen, dafür aber sehr gut satt essen kann. In den quirligen Laneways warten jede Menge Cafés, Pubs oder Wein-Bars. Unwiderstehliche Sonnenuntergänge beobachten kann man an einem der City-nahen Strände, wie Glenelg, Brighton Beach. Frühaufsteher können hier bei einer Bootsfahrt Delfine beobachten.

Photocredit: SATC

AustralienSouth AustraliaAdelaideSkyline Photocredit SATC AustralienSouth AustraliaAdelaideNorth Terrace Photocredit SATC AustralienSouth AustraliaAdelaideGlenelg 2 Photocredit SATC AustralienSouth AustraliaAdelaideCoffee Shop Photocredit SATC

16. Tag: Rückgabe des Mietwagens

Heute erfolgt die Rückgabe Ihres Mietwagens.

Rückflug Adelaide - Deutschland

Mit dem Rückflug aus Adelaide endet Ihre Australienreise. Wir wünschen einen angenehmen Flug.

Angebotsnummer: 941538


Jetzt Angebot anfragen
 

 
 
 
 
Premium Flex Feinreisen
Feinreisen 360° Plus.
Immer inklusive:
  • Sorgloses und sicheres Urlaubserlebnis
  • Beratung von Mensch zu Mensch
  • Expertenwissen mit detaillierten Zielgebietskenntnissen
  • Umfassende Beratung zu Reiseversicherungen und Einreisebestimmungen
  • Unterstützung bei Schwierigkeiten vor Ort durch unsere Agenten und Reiseexperten
  • Kundengeldabsicherung durch den Reisesicherungsschein
  • Volle Flexibilität bei unerwarteten Ereignissen wie Streiks, Krisen oder Unruhen
  • Kostenfreie Umbuchung/Stornierung bei Reisewarnungen vom Auswärtigen Amt
  • Kostenfreie Rückholung aus dem Zielgebiet bei Reisewarnungen vom Auswärtigen Amt

Eingeschlossene Leistungen

  • Flugreise mit renommierter Fluggesellschaft von Deutschland nach Sydney und zurück ab Adelaide in der Economy-Class 
  • 13 Übernachtungen in Luxus-/First Class- und Mittelklasse-Hotels je nach örtlichem Angebot
  • Mietwagen inklusive:
    • unbegrenzte Kilometer
    • Vollkaskoversicherung ohne Selbstbeteiligung
    • Haftpflichtversicherung AUD 1 Mio.
    • Zusatz-Haftpflichtversicherung EUR 1 Mio.
    • Flughafengebühren
    • Steuern
  • Steuern auf die in Deutschland erbrachten Leistungen
  • Iwanowski Reiseführer
  • Dokumententasche


Die Flüge bieten wir Ihnen gerne auch in der Business-Class an.

Die Route auf einen Blick

Reiseroute

Tag 1

Anreiseflug nach Sydney

Sydney/AUS

Tag 3

Anmietung PKW Flughafen

Tag 4

Sydney

Tag 6

Sydney - Canberra, ca. 286 km

Tag 7

Canberra

Tag 8

Lakes Entrance

Tag 9

Fahrt 318 km

Tag 10

Melbourne

Tag 11

Melbourne - Apollo Bay, ca. 197 km

Tag 12

Apollo Bay

Tag 13

Mount Gambier

Tag 14

Adelaide

Tag 16

Rückgabe PKW Flughafen

 
Nach oben