Rufen Sie uns an 0511 37 44 47 77

Südafrika mit Kindern erleben
ab € 6.990,-
12 Tage

Das Reiseland Südafrika bietet auch viele spannende Erlebnisse für die Kleinen. Erleben Sie mit Ihren Kindern die Metropole Kapstadt, gehen Sie auf eine Big Five Safari im Sanbona Private Game Reserve, entdecken Sie die Vielfalt vom Grootbos Private Nature Reserve und erkunden Sie die Farm Babylonstoren in der Weinregion von Südafrika.

Die Route auf einen Blick

Anreiseflug
Kapstadt/ZA

Anmietung PKW Flughafen

Aufenthalt Kapstadt

Fahrt nach Sanbona 232 km / 3 Stunden

Sanbona Wildlife Resort

Fahrt nach Gansbaai 191 km / 2,5 Stunden

Gansbaai

Fahrt in die Weinregion 140 km / 2 Stunden

Stellenbosch

Fahrt nach Kapstadt 50 km / 50 Minuten

Detailierter Reiseverlauf
Tag 1
Deutschland - Kapstadt
Mit dem Flug beginnt Ihre erlebnisreiche Reise nach Südafrika.
Tag 2
Kapstadt Flughafen
Nach der Ankunft übernehmen Sie Ihren Mietwagen am Flughafen.
Fahrt ins Hotel in eigener Regie.
The Clarendon Fresnaye 3 Übernachtung(en) 4* 2 Bedroom Superior Suite

Lage: Das Claredon Fresnaye liegt ruhig im idyllischen und exclusiven Vorort Fresnaye an den Hängen des Lions Head mit einem atemberaubenden Blick auf den Ozean. Sie erreichen in wenigen Fahrminuten die V&A Waterfront, Table Mountain und Camps Bay.

Einrichtungen: The Clarendon Fresnaye ist ein historisches Anwesen mit einem üppigen Garten mit Swimmingpool. Hier können Sie perfekt nach einem aufregenden Tag entspannen.

Zimmer: Die geräumigen Zimmer mit Blick in den üppig gestalteten Garten, dem Antlantischen Ozean oder auf die Berge sind exclusiv ausgestattet und individuell eingerichtet.

HotelSuedafrikaThe Clarendonloof Road HotelSuedafrikaThe ClarendonSuperior Room
Tag 3
Kapstadt
Willkommen in Kapstadt! Die Lage am Atlantik, die interessante Geschichte und das beeindruckende Hinterland machen "Kaapstad" so einzigartig. In den nächsten Tagen gibt es hier einiges zu entdecken. Unsere Empfehlung für Ihre Planung:

Tafelberg
Ein Besuch des Table Mountain sollte bei Ihrer Reiseplanung nicht fehlen. Die Gipfelebene erreichen Sie mit der Seilbahn. Das Wahrzeichen von Kapstadt ist jedoch oft in Wolken gehüllt. Zusätzlich kann die Seilbahn bei zu starken Winden nicht fahren. Daher sollte die Besichtigung des Tafelberges für den ersten Tag eingeplant werden, damit noch zeitlicher "Puffer" besteht.

Victoria & Alfred Waterfront
An der Waterfront herrscht gleich eine ganz andere Atmosphäre als in der Innenstadt: mondäner Hafenflair. Restaurants, Cafés, Pubs und jede Menge Geschäfte laden hier zum Verweilen ein. Im King’ s Warehouse können Sie viele kleine Gourmet-Futterbuden finden und im Red Shed Craft Market werden kunsthandwerkliche Produkte aus Südafrika verkauft.

Robben Island
Am Nelson Mandela Gateway der Waterfront starten die Ausflugsboote zur Robben Island. Zur Zeit der Apartheid befand sich hier das Gefängnis in dem auch Nelson Mandela viele Jahr verbrachte. Da dieser Ausflug sehr beliebt ist, sind die Tickets oft ausverkauft. Frühzeitiges buchen lohnt sich daher (nur die Touren ab Nelson Mandela Gateway ermöglichen den Besuch der Insel).

Kap der guten Hoffnung
Das Pflichtprogramm bei einem Kapstadt-Besuch ist eine Fahrt zum Cape of Good Hope. Idyllische Fischerorte oder mondäne Vororte wie Camps Bay liegen auf dem Weg und bieten viele Kombinationsmöglichkeiten. Am Boulder’ s Beach kann man die vielen Pinguine beobachten - allerdings mit ebensoviel Touristen. Wir empfehlen einen frühen Start am Vormittag über die östliche Route damit man vor den Reisegruppen am Kap ankommt. Ein kurzer Fotostopp bei den bunten Strandhäusern in St. James bietet sich an. Am Nachmittag lohnt sich die Rückfahrt über den landschaftlich wunderschönen Chapman’ s Peak Drive (Toll-Straße).

Weitere lohnenswerte Ausflüge sind u.a. der Kirstenbosch Botanical Garden und eine geführte Tour in die Townships. Ein Bummel durch die Stadt bietet einige Highlights, unter anderem das farbenfrohe Bo-Kaap-Viertel, die belebte Long Street mit restaurierten viktorianischen Häusern, der Greenmarket Square, das Castle of Good Hope und die vielen Museen und Gebäude im wunderschön angelegten Company’ s Garden.
Kapstadt - Ausblick vom Tafelberg Kapstadt - Ausblick vom Tafelberg
Tag 5
Fahrt nach Sanbona

Sie fahren heute in das Sanbona Wildlife Resort. Genießen Sie die Fahrt durch das Weingebiet und den Hawequas Mountains.

Gondwana Family Lodge 3 Übernachtung(en) 5* Gondwana Family Lodge Room

Lage: Das Sanbona Wildlife Resort liegt am Fuß der Warmwaterberg Mountain in der Kleinen Karoo von Südafrika und ist frei von Malaria. Die Gondwana Family Lodge ist die ideale Ort für Safari mit Kindern.
Einrichtung: Die große strogedeckte Lodge mit Blick auf auf das Anysberggebirge und den Bellair Dam verspricht einzigartige Safarierlebnise auch mit den Kleinen. Genießen Sie die Mahlzeiten in der Boma und erfrischen Sie sich am Pool der Lodge.
Zimmer: Die zwölf Suiten in der Gondwana Lodge mit privatem Balkon bieten modernen Komfort mit afrikanischen Elementen. Sie verfügen über Klimaanlage, Minibar, Fußbodenheizung, Tee- und Kaffeestation, Safe und En-suite-Badezimmer mit Badewanne, Dusche und Doppelwaschbecken.

HotelSuedafrikaSanbonaGondwana Lunch HotelSuedafrikaSanbonaGondwana Pool
Tag 6
Sanbona Wildlife Resort

Das 54.000 Hektar große private Sanbona Wildlife Resort erreichen Sie nach einer dreistündigen Fahrt von Kapstadt aus. Hier können Sie in der Kleinen Karoo die Big Five hautnah erleben. Im malariafreien Gebiet haben Sie sogar die Chance die seltenen weißen Löwen oder den vom Aussterben bedrohten Buschmannhasen zu entdecken. Gehen Sie mit Ihrem Ranger in einem komfortablen offenen Safariauto zum Sonnenaufgang und Sonnenuntergang auf Game Drives und entdecken Sie die drei verschiedenen Biome des Reservats.

HotelSuedafrikaSanbonaElefant HotelSuedafrikaSanbonaKids on Safari
Tag 8
Fahrt nach Gansbaai
Fahrt nach Gansbaai 191 km / 2,5 Stunden
Grootbos Private Nature Reserve 2 Übernachtung(en) 5* 2 Bedroom Family Luxury Suite

Grootbos Private Nature Reserve - Garden Lodge

Lage: Die Garden Lodge liegt inmitten des Grootbos Private Nature Reserves. Im 2500 Hektar großen Gebiet finden Sie unberührte Natur, drei über 1000 Jahre alte Milkwoodwälder und 800 verschiedene Pflanzenarten. Ganz in Nähe können Sie die Big Five des Meeres bewundern.

Einrichtung: Kulinarik wird in Grootbos groß geschrieben. Freuen Sie sich auf das Frühstücksbuffets, 3-Gänge Mittagsmenü und 5-Gänge Abendessen im gemütlichen Restaurant der Lodge. Im eigenen "Growing the Future Projekt" werden viele der Zutaten nachhaltig und frisch geerntet. Gern organisiert Grootbos auch ein Dinner in der Boma, ein Picknick auf den Reservat oder am Strand. Für Erfrischung sorgt nicht nur das wohltuende Quellwasser, sondern auch der großzügige Pool mit Blick auf den Ozean und den Fynbos.

Zimmer: Die elf großzügigen und geschmackvoll eingerichteten Suiten der Garden Lodge sind eingebettet in einem Milkwood Wald. Vom Himmelbett im Schlafzimmer können Sie durch die bodentiefen Fenster den schönen Ausblick genießen. Es schließt sich direkt das en-suite Badezimmer an. Im separaten Wohnzimmer mit Sonnendeck können Sie die spektakulären Sonnenuntergänge bestaunen und in der kälteren Jahreszeit das Knistern des Kamins genießen.

Im Preis inkludiert:
-Vollpension
-Aktivitäten (limitiert)
-Mini Bar
-Soft Drinks/Kaffee/Tee
-Conservation Fee

HotelSuedafrikaGrootbosGarden Lodge Cottage Terras HotelSuedafrikaGrootbosAktivitaet Reiten Pony
Tag 9
Gansbaai

Der kleine und ruhige Ort befindet sich nahe der Sandstrände der Walker Bay. Das Highlight des Ortes ist die Beobachtung von Walen von den vielen Aussichtspunkten auf den Klippen von Ende August bis November.

SuedafrikaGansbaaiWal SuedafrikaGansbaaiSonnenuntergang Walker Bay
Tag 10
Fahrt in die Weinregion
Fahrt in die Weinregion 140 km / 2 Stunden
Babylonstoren 2 Übernachtung(en) 5* 2 Bedroom Cottage
HotelSuedafrikaBabylonstorencottage HotelSuedafrikaBabylonstorengarden
Tag 11
Stellenbosch
Genießen Sie heute in Ruhe die Weinregion Südafrikas. Die 4-Pässe-Fahrt ist ebenso empfehlenswert wie ein Picknick auf einem der vielen Weingüter. Auch ein entspannter Spaziergang durch die Weinreben und eine Pause in einem der kleinen Cafés in Stellenbosch oder Franschhoek können zum Tagesprogramm gehören.
SuedafrikaStellenboschClouds Wine Estate SuedafrikaStellenboschCape Dutch Gable
Tag 12
Fahrt nach Kapstadt
Fahrt nach Kapstadt 50 km / 50 Minuten

Bitte geben Sie Ihren Mietwagen am Flughafen ab.

Flugreise nach Deutschland. Ihre Ankunft erfolgt am nächsten Tag.


Eingeschlossene Leistungen:

  • Flugreise mit Lufthansa AG/Star Alliance nach Kapstadt in der Economy Class
  • Flugreise mit Lufthansa AG/Star Alliance von Kapstadt in der Economy Class
  • Drei Nächte im The Clarendon Fresnaye in einer 2 Bedroom Superior Suite mit Frühstück
  • Drei Nächte in der Gondwana Family Lodge in einem Family Lodge Room
    • Vollpension
    • 2 Safaris am Tag
    • Lokale Getränke während der Safari
    • In der Lodge Softgetränke, Kaffee und Tee
  • Zwei Nächte in der Garden Lodge im Grootbos Private Nature Reserve in einer 2 Bedroom Family Luxury Suite
    • Vollpension
    • Aktivitäten (limitiert)
    • Mini Bar
    • Softgetränke, Kaffee und Tee
    • Conservation Fee
  • Zwei Nächte in Babylonstoren im 2 Bedroom Cottage
    • Babylonstoren-Frühstück
    • Voller Zugang zum Garten zu jeder Zeit
    • Eine privat geführte Gartentour und ein Bauernhofspaziergang
    • Radfahren und Kanufahren
    • Fliegenfischen
    • Brotbacken mit einem Babylonstoren Bäcker
    • Führung durch den Weinkeller und Weinprobe für die Großen
  • Mietwagen der Kategorie SVMR, Toyota Avanza 5+2 Minivan /AC/4dr oder ähnlich
    • Alle km inklusive
    • Zusatzfahrer
    • Premium Service
    • GPS Paket
    • Tank - Rückgabe wie Übernahme
    • Vollkasko, KFZ-Diebstahl, Keine Selbstbeteiligung, Haftpflicht, PAI
    • Abschleppkosten
    • Steuern
    • Flughafengebühren
  • Hochwertige Reiseunterlagen mit einem Reiseführer von Iwanowski
  • Hervorragender Kinderpreis für Kinder bis 11 Jahre

Gerne organisieren wir weitere Ausflüge vor Ort für Sie und passen Ihre Route individuell an.

Die Flüge können wir Ihnen sowohl mit einer anderen Airline, als auch in der Business-Class anbieten. 

Produktcode: 971997